Collaborative Law & Practice clp Schweiz

Die Dachorganisation Collaborative Law and Pratice Schweiz (nachfolgend „clp Schweiz“ genannt) wurde im Jahr 2003 gegründet, hat mehr als 80 Mitglieder und verbindet die drei interdisziplinären Fachgruppen aus der Deutschschweiz. Zu den Hauptaufgaben von clp Schweiz gehören die Durchführung von CLP-Grundausbildung- und Weiterbildungsangeboten; die Unterstützung von CLP-Fachleuten bei der Formierung neuer Arbeitsgruppen; die Information der Öffentlichkeit über CLP; die Qualitätssicherung durch die Vergabe von geschützten Titeln an CLP-Fachpersonen, die die Mindestanforderungen und Weiterbildungsvorgaben erfüllen; die Erarbeitung der vertraglichen Grundlagen für CLP in der Schweiz; sowie die Vernetzung von CLP-Fachpersonen in der Schweiz und in der internationalen CLP-Gemeinschaft.

European CP associations

Austria
Switzerland
Germany
Italy
Italy
Scotland
Netherlands